MITGLIEDER
IMPRESSUM
KONTAKT

Im Evangelischen Alten- und Pflegeheim, HAUS PHÖBE, in Warburg-Rimbeck leben 68 Frauen und Männer im Alter zwischen 60 und 100 Jahren.

HAUS PHÖBE ist ein Ort für den Lebensabend.
Er sichert Pflege rund um die Uhr unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft, Vollverpflegung, gesellige Veranstaltungen und Beschäftigung.

Ausstattung

39 Einzelzimmer mit bis zu 18 qm, 5 Appartements mit bis zu 37 qm und
12 Doppelzimmer mit bis zu 28 qm sind mit Dusche und WC, Notsignal, Radio-, Kabelfernseh- und Telefonanschluss ausgestattet. Eigene Möbel und vertraute Einrichtungsgegenstände lassen die neue Umgebung zu einem Zuhause werden.

Jederzeit können Gäste empfangen oder auch Familienfeiern ausgerichtet werden.
Für Angehörige und Besucher steht ein Gästezimmer zur Verfügung.
Freie Arztwahl, Friseur, medizinische Fußpflege, eine Waschküche für die Kleinwäsche, ein Hausmeister für die nötigen Reparaturen im neuen Zuhause sowie ein Kleinbus gehören zum selbstverständlichen Angebot.
Zwei Mittagessen sind täglich zur Auswahl.

Die Bushaltestelle vor der Tür ermöglicht Unabhängigkeit von anderen und die Fahrt nach Warburg und Paderborn. Fußläufig erreichbar ist die Ortsmitte von Scherfede und Rimbeck. Dort befinden sich z.B. Lebensmittelläden, eine Apotheke, eine Bäckerei, eine Eisdiele und eine Gärtnerei.

Für Ihren umsorgten Lebensabend

Für Frauen und Männer, die gepflegt werden, sind spezielle Bezugspersonen besonders wichtig. In unserem Bezugsbetreuungssystem gewährleisten sie kontinuierliche, partnerschaftliche und liebevolle Betreuung für bis zu 68 Bewohnerinnen und Bewohner.
Zur optimalen Pflege und Betreuung gehören neben der Fachlichkeit in Pflege und Angeboten die menschliche Zuwendung, das individuelle Gespräch, schmackhaftes Essen, familiäre Atmosphäre und - wenn gewünscht - Gottesdienste, Andachten und seelsorgliche Gespräche.

Schwerstpflegebedürftige, dementiell erkrankte oder geronto-psychiatrisch veränderte Frauen und Männer finden in HAUS PHÖBE das Pflegefachpersonal, die notwendigen Pflegemittel und Technik.
Das Haus ist behinderten- und rollstuhlgerecht.

Geselligkeit ist zu finden bei Sing-, Tanz-, Klön- und Bastelangeboten. So manch neue Freundschaft wurde bereits in diesem Haus geschlossen. Jahreszeitliche Feste und Feiern, Ausflüge und der Besuch öffentlicher Veranstaltungen sind Bestandteile der Angebote in der Woche und am Wochenende.

Jenen, die mehr für sich allein sein wollen, bietet das Haus mit seinem Wintergarten, seiner Kapelle, seinen Teeküchen und den vielen Erkern und offenen Tagesräumen viel Platz zum Verweilen.

Weitere Hinweise zur Arbeit der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. im Bereich ProPflege finden Sie unter www.propflege.org, Positionen und aktuelle Informationen zu "Gesundheit" unter www.frauenhilfe-westfalen.de/gesundheit_gentechnologie.php und zu "Inklusion und Teilhabe" unter www.frauenhilfe-westfalen.de/inklusion_teilhabe.php.

 

Evangelisches Alten- und Pflegeheim
HAUS PHÖBE
Bühlstraße 43
34414 Warburg - Rimbeck
Tel.: 05642 98170
Fax: 05642 981749
e-Mail: verwaltung@haus-phoebe.de
Internet: www.haus-phoebe.de