Simply the best – Jasmin Brüggemann

(September 2021)

Simply the best – Jasmin Brüggemann (September 2021)

„Sie haben durch Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Fleiß beste Ergebnisse erreicht. Es war unter den Coronabedingungen bestimmt nicht einfach, die Ausbildung zu bewältigen“, stellte Susanne Schulte-Döinghaus die besonderen Leistungen heraus. In seiner Laudatio bedankte sich Ekkehart Schieffer auch bei denjenigen, die die Auszubildenden unterstützt haben: Dazu gehören Familien und Freunde, Ausbilder*innen in den Betrieben sowie die Berufsschullehrer*innen. Zu den „Super-Azubis“ gehört auch Jasmin Brüggemann, die ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen absolvierte.

Auf dem Rittergut Störmede in Geseke hat die IHK Arnsberg am 23. September 68 Auszubildende und 24 Weiterbildungsabsolvent*innen geehrt. Sie alle haben in ihren jeweiligen Abschlussprüfungen hervorragende Leistungen erreicht und erhielten aus der Hand von IHK-Vizepräsident Ekkehart Schieffer ihre Zeugnisse. An der feierlichen Urkundenübergabe nahmen auch der stellvertretende Landrat des Kreises Soest, Markus Patzke, Gesekes stellvertretende Bürgermeisterin Susanne Schulte-Döinghaus und der Landtagsabgeordnete Jörg Blöming teil.

Fenster schließen