Einstimmen auf leckeres Osterfest

(April 2022)

Einstimmen auf leckeres Osterfest (April 2022)

„Ich hab Mama gezeigt, wie Möhrenbrötchen geknetet werden!“ berichtet der achtjährige Vincent ganz stolz. Schon vor Ostern konnten sich kleine und große Köchinnen und Köche kulinarisch auf das Osterfest einstimmen und lockten damit die Sonne hervor. An insgesamt vier Tagen in der Karwoche wurde es wieder bunt, fröhlich und lecker in der LeibSeeleküche der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in Soest. Zusammen mit der Hauswirtschaftsmeisterin Ulrike Bracht wurde geschnippelt, geknetet, gelacht und genascht.

Das Besondere: Es wurde in Tandems gekocht. Das heißt: ein Grundschulkind konnte zu dem Kochkurs einen Lieblings-Erwachsenen mitnehmen. Die Kinder wurden von Opas, Tanten, Nachbar*innen oder Elternteilen begleitet. Dabei malten und bastelten sie auch bunte Osterdekoration. So saßen sie schließlich zusammen an den schön gestalteten Tischen mit Osternester, Möhrenbrötchen, einer Gemüsebimmelbahn und andere Ergebnisse der Teamarbeit und aßen gemeinsam.

„Das Improvisieren haben wir ja jetzt schon länger eingeübt. Diese Mal haben wir etwas zubereitet, das auch mit wenig Mehl und Öl lecker und natürlich gesund ist und Osterfest-Vorfreude und Abwechslung auf den Teller bringt“, lacht die Dozentin Ulrike Bracht.
Der Kurs richtete sich vor allem an Familien mit geringem Einkommen und wurde gefördert durch die Deutsche Postcode Lotterie.

Fenster schließen