Hoffnungslichter

(Mai 2022)

Hoffnungslichter (Mai 2022)

Mehr als 35 Mitarbeitende der Soester Einrichtungen der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen fanden sich auf dem Gelände am Feldmühlenweg zum Friedensgebet zusammen.

Der Kyrie-Ruf aus der Ukraine „Kyrie eleison“ – „Herr erbarme dich“ wurde auch beim mittäglichen Friedensgebet Anfang Mai, dem 69. Kriegstag, von den Frauen und Männern gesungen und Hoffnungslichter rund um das Mahnmal „Gewalt überwinden“ aufgestellt.

Fenster schließen